In der Lagerhalle

Endlich mal wieder ein Supper Club mit Daniel! Auch er hatte nach wie vor die Herausforderung, in seinem Menü Lagergemüse, Kohl und Knollen zu verarbeiten. Und als zusätzliche Überraschung hatten wir an diesem Abend Besuch von Tobias, einem Autor, der an diesem Abend für den Feinschmecker über uns berichten sollte. Ein bissl aufgeregt waren wir alle, aber es ist ein ganz toller Abend gewesen, was vor allem an Daniels leckerem Essen und der einmaligen Athmosphere in unserer “Lagerhalle” gelegen hat… und natürlich an den tollen Gästen, die uns am Ende tatkräftig beim Gläser spülen geholfen haben! Ihr seid echt der Hammer!

Jetzt aber zum Essen:  Los ging es mit Roter Beete! Die gab es mit Ricotta als Ravioli, als Hummus und Cous Cous dazu Ziegenkäsee & Thymian. Sogar ein uns bekannter Nicht-Rote-Beete-Esser hat seinen Teller leer gegessen ; ) . Im zweiten Gang hatten wir rosa Kalbsfilet im Kräutermantel, Königsberger Klopse, dazu Schwarzwurzel, Spitzkohl und Kartoffelstampf. mmmh!  Dann Dessert: Schokolade pur … Mousse au Choclat, Brownie, Cacao Sorbet Krokant & Praline. Wir glauben danach war jeder nur noch glücklich! Wir auf jeden Fall!