Der Dreigang Supper Club

Postkarte_DREIGANG_END-1

… bringt den  “Sonntagsbraten” auf den Tisch! Damit erinnern wir an eine Zeit, in der es ganz normal war unter der Woche wenig oder auch gar kein Fleisch zu essen. Dafür gab es dann sonntags ein gutes Stück Fleisch, auf das sich jeder freute. Und wir freuen uns darauf, mit unseren Gästen den Braten gemeinsam zu verspeisen. Wo wir die Tafel aufbauen, wird nicht verraten.  Alle Infos wie Ort und Menü erfahrt Ihr einen Tag bevor es losgeht. Natürlich dürfen trotz Braten auch gerne Vegtarier zum Essen kommen. Wir überlegen uns gerne etwas Leckeres für Euch!

So ein Braten ist etwas Besonderes.  Deshalb wird – wie es sich für einen Sonntagsbraten gehört –  das Menü und seine Zubereitung von langer Hand geplant. Ein guter Braten braucht Zeit, einen angemessenen Rahmen und eine große Runde an Menschen, die ihn gemeinsam genießen. Ein ordentliches Stück Fleisch kostet einiges und da es für alle reichen soll, aber auch nichts übrig bleiben soll, meldet euch am besten frühzeitig an. Nächster Termin ist diesmal an einem Samstag, für alle die etwas länger bleiben möchten… Wenn ihr dabei sein wollt, schreibt uns an mmmh@dreigang.net oder nutzt unser Kontaktformular. Wir freuen uns…

1 Kommentar

  1. Iris Gehrmann

    Liebes Dreigang-Team,

    vielen Dank für den superleckeren Abend gestern! Und nicht nur die toll aufeinander abgestimmten Speisen, auch ihr selbst mit eurer besonderen Liebenswürdigkeit, Aufmerksamkeit und Umsicht tragt sehr zu großem Wohlgefühl bei.
    Nun hätte ich auch noch eine Frage: Da uns euer Maronensüppchen besonders betört hat, wollte ich fragen, ob ihr bereit wärt, das Rezept zu verraten. Wir würden die Suppe nämlich sehr gern am Mittwoch Abend für unsere Freunde kochen.

    Über eine Nachricht von euch würden wir uns sehr freuen.
    Herzliche Grüße und noch einen schönen Sonntag

    Iris & Christopher

Kommentare sind geschlossen.