IDEE

Dreigang_Visual_Idee

Hinter jedem Konzept steht eine Idee. Wir wollen an dieser Stelle keine Debatte über Bio und Nachhaltigkeit führen, auch wenn wir Diskussionen darüber wichtig finden und uns damit auseinandersetzen. Wir finden, dass jeder gut für sich selbst entscheiden kann, ob er sich vegetarisch, vegan oder ausschließlich von Bio-Produkten ernähren will. Wir wollen kaufen, kochen und essen zur richtigen Zeit, wenn möglich alles verwerten, nichts wegwerfen. Mit dem Sonntagsbraten zum Supper Club möchten wir Ambitionen wecken – Fleisch als etwas Besonderes zu betrachten und das Essen zu einem Fest machen. Dazu laden wir Freunde und Gäste ein, den Braten gemeinsam aufzuessen. Und wo der Braten herkommt – das würden wir auch gerne wissen! Zum Fleisch gibt´s, was gerade Saison hat und regional zu haben ist. Das alles kommt dann in 3 Gängen auf den Tisch. Wo, ist eigentlich egal.

Gemeinsames Essen mit Freunden hat in unserem Fall zu DREIGANG geführt. Hier möchten wir für andere kochen und einen Ort schaffen, an dem es Freude macht zu essen, zu reden und zu genießen. Alle Termine gibt es hier auf einen Blick.

 

1 Kommentar

  1. Pingback: Quer durch den Acker... mit Dreigang - Manuela Rüther

Kommentare sind geschlossen.