Kommentare 1

In der Werkstatt

Zuallererst ein riesen Dankeschön an Paul und Hanna, die es uns ermöglicht haben, unseren Supper Club hier stattfinden zu lassen. Die Autowerkstatt von Paul war einfach ein grandioser Ort für diesen Abend. Auch Daniel, der Koch an diesem Abend, war zunächst ganz schön verwundert seine… Mehr sehen

Kommentare 0

Remember, remember

the food of your Grandma… stand diesmal über Julian´s Menü. Es ist wieder Zeit für eingelagerte Wurzeln und Knollen. Und ja, die Oma´s wissen meist am besten, was man mit denen anstellt, aber Julian auch!!!! Also gab´s im ersten Gang die Rote Beete von ihrer… Mehr sehen

Kommentare 0

Supper Club mit Steffen

Es war der letzte Supper Club in 2016 und unser erster mit Steffen! Steffen arbeitet eigentlich im Restaurant Alfredo an der Oper. An diesem Abend waren wir sehr froh, ihn bei uns als Gastkoch zu haben! Steffen hat vielleicht noch nicht ganz so viel Erfahrung,… Mehr sehen

Kommentare 0

Federvieh und Wildgeflügel

Im November ist nicht nur Gänsezeit, sondern auch Wachtel und Ente haben Saison! Und wer könnte diese Produkte besser auf den Teller bringen als Eiko mit seinem Federvieh-Konzept. Den Beginn machte ein kleines Gänsesüppchen, dann gab es geräucherte Wachtelbrust, Feldsalat mit Kartoffelsherrydressing, lauwarmes Kranbeerenragout, dazu… Mehr sehen

Kommentare 0

Remember, remember…

the 5th of November mit und von Julian Karst! – And oh yes, we will remember… Fangen wir mit dem Essen an: Zur Vorspeise gab es eine Creme Brulée von Marone, Rosmarin und Orange. Ebenfalls auf dem Teller:  frische Orangenfilets mit einer Gremolata aus Rosmarin,… Mehr sehen

Kommentare 0

K + K + K

ist gleich Daniel´s Menü mit Kürbis, Kaninchen und Kartoffel! Dazu kam im Dessert Apfel, Vanille und Rum aus seinem eigens angesetzten Rumtopf, der es in sich hatte! Dazu haben wir es uns bei diesem Supper Club  wieder im Keller gemütlich gemacht… schön mal wieder hier… Mehr sehen

Kommentare 1

Im Garten…

bei Lisa & Flo! So toll, dass es Menschen gibt, die ihr zu Hause mit uns teilen wollten und uns allen einen ganz besonderen Abend ermöglicht haben… Danke, danke, danke!!! Nicht nur wir waren verzaubert von diesem Hinterhof, sondern alle, die durch das unscheinbare Tor… Mehr sehen

Kommentare 0

Ab in den Keller

mit Daniel Trentmann und jeder Menge buntem Gemüse… Daniel hat das erste Mal für uns gekocht und wir waren begeistert! Daniel kommt ursprünglich aus Papenburg, das grenzt an Ostfriesland und die Niederlande. Er ist immer auf der Suche nach Tee, Kaffee, Gewürzen und was das… Mehr sehen