Grillfest in der Werkstatt

GOODBYE AUTOWERKSTATT…

denn an diesem Abend waren wir definitiv zum letzten Mal hier! Leider verschwindet dieser Ort, an dem wir einerseits so tolle Abende verbracht haben und andererseits auch unseren guten alten Bus desöfteren zur Reperatur hatten. Wie so oft entstehen hier neue stylische Büros und die Handwerksbetriebe müssen weichen. Es ist wirklich schlimm, dass nur aufs Profit und nicht auf eine gesunde Mischung aus Geschäften geachtet wird… PROST, MAHLZEIT!

Nichts desto trotz haben wir den Abend genossen und unseren Abschied von der Autowerkstatt mit einem Grillmenü gefeiert! Statt an den Kochplatten standen wir diesmal am Grill und mindestens eine Komponente in jedem Gang kam vom Grillrost ; )

In der Vosrspeise gab es einen Ziegenkäsestrudel mit Grilltomate, Schmandcreme und knackigen Salat von Familie Sass. Die Grilltomaten waren mit leckerem Basilikumpesto und Parmesan gefüllt, schön langsam auf dem Grill geschmort… Als Hauptgang dann die Rinderhüfte vom Grill,
dazu Rosmarinbrätlinge, Rotweinzwiebeljus & Cole Slaw.  Zum Abschluss dann Aprikosenstreusselkuchen nach Eiko´s Rezept, mit gegrillten Aprikosen und Vanillesauce… mhhh Wir hoffen, es hat allen geschmeckt!

Eins noch… leider war unser Haus und Hof Fotograf Sebastian an diesem Abend nicht da und wir haben selbst den Auslöser betätigt… daher verzeiht uns bitte ein paar unscharfe Bilder… wir haben unser Bestes gegeben ; ) und Sebastian ist beim nächsten Mal dann hoffentlich wieder dabei!!!